Fandom

Hetalia Wiki

Belgien

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zitat: Ein Küsschen auf die Wange kann ich dir geben.

center=width:80%;" Belgien ・ ベルギー
Belgien 0.png
Charakter Information
Alter unbekannt
Geschlecht Weiblich
Offizieller Name Koninkrijk België
Hauptstadt Brüssel
Amtssprache Niederländisch
Französisch
Deutsch
Geburtstag unbekannt
Nationalblume Tulpe
Haarfarbe Blond
Augenfarbe Grün
Größe unbekannt
Debüts
Band Band 1 (cameo)
Band 3 (Debüt)
Strip Weltkonferenz (cameo)
Spanischunterricht vom Don (Debüt)
Game unbekannt
Drama CD Hetalia Drama CD Interval Vol. 2 Spain 「Oyabun CD」
Anime Folge 1 (cameo)
Folge 94 (Debüt)
Synchronsprecher
Japanisch Eriko Nakamura
Englisch Amanda Doskocil
Galerie

Belgien (ベルギー, Berugī) ist ein Nebencharakter des Mangas Hetalia: Axis Powers. Sie ist die jüngere Schwester von Holland und die ältere von Luxemburg. Himaruya listete Laura, Emma, Anri, und Manon als potenzielle Namen auf.

Eigenschaften

Persönlichkeit und Interessen

Sie ist eine ernsthafte, freundliche, hilfsbereite junge Frau. Ihre Gesichtszüge sind eigentlich sehr markant, aber ihre Kleidung ist schlicht und sie fällt nicht gerne auf. Außerdem ist sie ein Gourmet und liebt leckere Süßigkeiten.

Belgien kümmert sich gerne um andere und das manchmal etwas zu viel. Wenn man sie wütend macht, muss man sich in Acht nehmen. Es scheint, als hätten Belgien und ihr Bruder Holland grundsätzlich verschiedene Charaktere, sie ähneln sich aber in den Punkten, dass beide ihren eigenen Stil durchziehen und handwerklich wie diplomatisch geschickt sind. Früher mussten sie sich ihr Wachstum redlich erarbeiten, um noch in einer kleinen privilegierten Schicht zu leben. Aber wiederum war sie zwischen den Fronten von England und Frankreich, welches ihr Wachstum stoppte.

Nachdem sie im Spätmittelalter Burgund unterstand, wurde sie mit ihrem Bruder Holland durch die Heirat von Großherzog Maximilian und der Herzogin Marie 1577 zu spanisch-habsburgerischen Gebieten und waren somit Spanien unterstellt.

Beziehungen

Holland

Hauptartikel: Holland

Holland und Belgien haben eine schwierige Beziehung, die entstand, als sie unter Spaniens Herrschaft waren. Als Holland versuchte, unabhänig zu werden, kämpfte er gegen Spanien und Belgien in der Niederländischen Revolte und im achtzigjährigen Krieg. Er versuchte später mit Belgien im Einklang zu leben, so konnte sich das Königreich Niederlande bilden, aber wegen ihren unüberbrückbaren Differenzen (Holland hatte besseren Handel und war überwiegend evangelisch, während Belgien eine bessere Landwirtschaft hatte und überwiegend katholisch war) gelang dies nicht und Belgien erklärte ihre Unabhänigkeit. Derzeit scheinen sie sich wieder vertragen zu haben und wieder mehr Zeit miteinander zu verbringen.

Süditalien (Romano)

Hauptartikel: Süditalien

Belgien fand Romano als Kind süß, naiv und unschuldig. Als dieser sie um einen Kuss (Bésame Mucho[1]) bat, erlaubte sie ihm sogar, ihr einen Kuss auf die Wange zu geben. Romano verneinte jedoch wieder, dass er doch für so etwas noch nicht bereit sei. Belgien wollte ihm dann als Entschuldigung eine Tarte au Maton[2] geben.

Spanien

Hauptartikel: Spanien

Mit Spanien scheint sie ein sehr gutes Verhältnis zu haben, da sie mit ihn sogar gegen ihren eigenen Bruder im achtzigjährigen Krieg kämpfte.

Anime

Folgt noch

Trivia

  1. Küss mich feste
  2. Belgisches Törtchen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki