Fandom

Hetalia Wiki

Der Geisterschlossbesitzer

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zitat: He he he ... Da will wieder gemeines Volk mein Schloss besuchen ...

Der Geisterschlossbesitzer
Geisterschlossbesitzer 0.png
Charakter Information
Alter unbekannt
Geschlecht Männlich
Nationalität unbekannt
Haarfarbe unbekannt
Augenfarbe unbekannt
Debüts
Band Band 1
Strip Geister-Hotel
Galerie
Bilder von Schlossbesitzer

Der Geisterschlossbesitzer, dessen Name leider unbekannt ist, ist ein menschlicher Nebencharakter des Mangas Hetalia: Axis Powers. Er ist kein lebendiger Mensch, sondern ein Geist.

Eigenschaften

Aussehen

Der Schlossbesitzer wirkt wie ein Mann mittleren Alters, was aber wegen seines Daseins als Geist täuscht. Er scheint helle Haare zu haben, welche streng nach hinten gekämmt wurden. Über seinem weißen Hemd trägt er einen dunklen Umgang, ebenfalls trägt er noch eine dunkle Hose. Auf seiner rechten Gesichtshälfte (vom Leser links) ist eine große Narbe zu sehen. Außerdem hat er wie Frankreich einen Bart.

Persönlichkeit und Interessen

Der Geisterschlossbesitzer scheint sehr selbstbewusst zu sein, da er sich ganz sicher ist, dass er wieder jemanden erschreckt. Er prahlt anfangs auch ziemlich mit der Geschichte seines ehemaligen Schlosses und des jetzigen Hotels. Der Schlossbesitzer ist auch recht schnell wieder enttäuscht oder lässt sich leicht von den Reaktionen der Nationen enttäuschen. Er scheint sich dadurch auch in gewisser Weise zu langweilen. Als der Schlossbesitzer noch lebte, hatte er den Rang eines Landadeligen inne.

Beziehungen

England

Hauptartikel: England

Als England in dieses Hotel kommt und dort übernachtet, freut sich schon der Schlossbesitzer, ihn das fürchten zu lehren. Leider hat er nicht die Rechnung mit den anderen total „verängstigten“ Geistern gemacht, welche von England eingeladen werden, in seinem Bett zu schlafen. Der Geisterschlossbesitzer kann natürlich Englands „Fantasiegeister“ nicht sehen und schaut diesen auch ziemlich schief an.

Amerika

Hauptartikel: Amerika

Bei Amerika scheint der Geisterschlossbesitzer nicht mehr viel tun zu müssen, da sich dieser bei einem Horrorfilm schon zu genüge gruselt. Als der Schlossbesitzer Amerika auch noch darauf aufmerksam macht, dass dieser ein Geist wäre, fängt Amerika letztendlich das Heulen an, was den Schlossbesitzer ziemlich zu langweilen scheint.

Japan

Japan bemerkt den Geisterschlossbesitzer gar nicht, da er sich eher vor Russland grusselt. Deshalb geht der Schlossbesitzer wieder und zwar schwer gekränkt.

Auftritte

Manga

Sein erster und einziger Auftritt im Manga ist im Short Strip namens Geister-Hotel. Dort stellt er zunächst das Schloss und auch sich selbst vor. Schließlich trifft er auf Japan, welcher in seinem Schloss wegen des billigen Preises übernachten möchte. Dieser beachtet ihn aber gar nicht, sondern schenkt seine Beachtung lieber Russland, welcher sich vor ihm versteckt hatte. Bei England, welcher auch im Hotel übernachtet, sieht es nicht besser aus. Denn als der Schlossbesitzer loslegen wollte, wurde er von Englands Fantasiegeistern gestört, welche er natürlich nicht sehen kann. Zum Schluss ist auch noch Amerika im Hotel, welcher sich dort schon einen Horrorfilm ansieht und dementsprechend verängstigt ist. Als der Geist Amerika auch noch darauf hinweist, dass dieser ein Geist sei, beginnt Amerika voller Angst zu heulen, was den Schlossbesitzer aber eher langweilt.

Trivia

  • Der Geisterschlossbesitzer ist der bisher einzigste selbstständige „untote“ Charakter.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki