Fandom

Hetalia Wiki

Griechenland

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stub.png

Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst Hetalia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Zitat: Hör auf, Japan anzusprechen, du Bartfresse!

center=width:80%;" Griechenland ・ ギリシャ
Griechenland 4.png
Charakter Information
Alter 27
Geschlecht Männlich
Offizieller Name Ellinikí Dimokratía
Hauptstadt Athen
Amtssprache Griechisch
Geburtstag 28. Oktober[1]
3. Februar[2]
25. März[3]
Nationalblume Akanthus
Weicher Bärenklau
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Türkis (Manga, TBW)
Grün (früher, Anime)
Größe unbekannt
Debüts
Band Band 1
Strip Weltkonferenz
Game Gakuen Hetalia Portable
Drama CD Axis powers Hetalia The CD
Anime Folge 1 (cameo)
Folge 35 (Debüt)
Synchronsprecher
Japanisch Atsushi Kousaka
Kishô Taniyama (Hetalia Fantasia)
Ciaou Sasaki (Drama CD)
Englisch Vic Mignogna
Galerie

Griechenland (ギリシャ, Girisha) ist ein Nebencharakter des Mangas Hetalia: Axis Powers. Im Jahre 2008 gab Himaruya seinen Charakteren menschliche Namen, Griechenalnds Name ist Heracles Karpusi (ヘラクレス・カルプシ, Herakuresu Karupushi).

Eigenschaften

Persönlichkeit und Interessen

Ein junger, philosophischer Mann, den eine geheimnisvolle Aura umgibt. Er gibt unumwunden zu, dass er ein Lüstling ist und auch wenn er verträumt aussieht, macht er sich pausenlos Gedanken über Philosophie, Katzen oder Mittagsschlaf.

Er liebt Katzen. Seine Nationalhymne ist die längste der Welt. Türkei kann er nicht ausstehen. Auf Drängen seines Umfelds verträgt er sich manchmal widerwillig mit ihm, zerstreitet sich aber gleich wieder. Wenn er seinen Garten umgräbt, findet er ständig kostbare Ruinen, die seine Mutter hinterlassen hat.

Daher kommt er beim Bau von U-Bahnen und modernen Hochhäusern nur schwer voran. Außerdem ärgert es ihn, dass neuerdings Albanien ständig zu ihm kommt.

Beziehungen

Nordzypern

Hauptartikel: Nordzypern

Griechenland gibt offen zu Nordzypern zu hassen und droht Zypern, deswegen die gesamte Kommunikation mit ihn abzutrennen. Ebenso hat auch Nordzypern Abneigungen gegenüber Griechenland, dadurch das dieser immer wieder mit Türkei kämpft. Nordzypern versucht oft Türkei gegen Griechenland zu unterstützen.

Anime

Griechenlands erster Auftritt im Anime war schon in der ersten Folge während der Weltkonferenz. Dort schläft er lieber vor sich hin, anstatt an den Streitereien der anderen teilzunehmen.

Trivia

  1. Der 28. Oktober war sein originaler Geburtstag, wurde aber im Verlag Manga auf den 3. Februar umgeändert. Dieser Tag ist auch besser bekannt als der Ochi-Tag
  2. Der 3. Februar ist der Tag 1930 an welchen Griechenlands Souveränität vom Londoner Protokoll gegenüber den Osmanischen Reich offiziell anerkannt wurde und wurde in Band 2 als Griechenlands Geburtstag profiliert
  3. In Griechenlands 2010 Profil stand, das der 25. März Griechenlands Nationalfeiertag ist, zum Gedenken an die Anfänge der griechischen Revolution

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki