Fandom

Hetalia Wiki

Kuba x Kanada

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kuba x Kanada ・ キューバ X カナダ
Kuba-Kanada.jpg
Pairing Information
Orientierung Homosexuell
Auftreten im Manga Ja (siehe Momente)

Kuba x Kanada ist ein homosexuelles Pairing bestehend aus Kuba und Kanada. Bezeichnungen für das Pairing sind CuCan, aus Cuba und Canada, Cubanada, aus Cuba und Canada und Ice fondue (アイスフォンデュ), weil beide gerne Eis essen.

Modernes Leben

In einem Strip schlägt Kuba Kanada, weil er denkt dieser wäre Amerika. Als Kanada versucht ihm zu erklären, wer er ist und dass er sehr unter Amerika zu leiden habe. Kuba versteht es so, dass Kanada einer von Amerikas Untergebenen ist und bereitet sich zum zuschlagen vor.

In einem weiteren Strip entschuldigt sich Kuba für sein Benehmen und schenkt Kanada einen Becher voll Eis. Dieser nahm die Entschuldigung an und Kuba lud ihn zu sich nach Hause ein. Kanada kam am Flughafen an und wurde von Kuba mit Amerika verwechselt.

In Christmas 2010 rief Kuba Kanada an um ihn vor den Gefahren der Länder aus der Parallel-Welt zu warnen. Nachdem Kanada bei Kuba ankam, wurden sie von Fans gefragt, ob sie ein Foto zusammen machen könnten. Als das erste Foto misslungen war, machten die beiden Yoga um besser auf dem Foto zu erscheinen und fragten sich danach warum sie so etwas machten.

Fan Spekulation

Auch wenn die beiden nur kurz gezeigt wurden, werden sie als beste Freunde dargestellt. Kuba verwechselt Kanada oft mit Amerika und verprügelt diesen, doch verzeiht ihm Kanada jedes Mal, da er daran gewöhnt ist.

Momente

Manga

  • Du schaffst es, Kanada! (Band 2)

Webcomic: Extra Stories

  • Fly, Canada-san, Fly!
  • Christmas 2010

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki