Fandom

Hetalia Wiki

Römisches Reich

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stub.png

Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst Hetalia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Zitat: Wie gut, dass ich Gott überreden konnte, zu Besuch zu kommen ...

center=width:80%;" Römisches Reich ・ ローマ帝国
RömischesReich 0.png
Charakter Information
Alter unbekannt
Geschlecht Männlich
Offizieller Name Imperium Romanum
Hauptstadt Rom
Amtssprache

Latein


Griechisch

Geburtstag unbekannt
Nationalblume unbekannt
Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Braun (Manga)


Bernstein (Anime)

Größe unbekannt

Das Römische Reich (ローマ帝国, Roma Teikoku), das auch als Opa Rom bekannt ist, ist ein Nebencharakter der Serie Hetalia: Axis Powers. Er ist der Großvater von Italien und Süditalien.

Eigenschaften

Persönlichkeit und Interessen

Das Römische Reich war vor vielen Jahren ein dynamisch-fröhlicher Beherrscher des Mittelmeers, der inzwischen total in seinen Enkel vernarrt ist . Er liebt Malerei, Skulpturen, Musik und die Kunst im Allgemeinen, junge, hübsche Mädchen und gutes Essen.

Wenn er auf einen starken Gegner trifft, bekommt er Herzklopfen vor Erregung. Er hat viel Erfahrung in der Liebe. Zum Beispiel hat er sich auf den ersten Blick in die Mutter von Griechenland und in die Mutter von Ägypten verliebt.

Beziehungen

Germanien

Hauptartikel: Germanien

Germanien ist sein Freund und Nachbar. Er redet mit ihm immer über unwichtiges Zeug, wie Kämpfen, Saufen und Frauen. Germanien versucht, ihn auch daran zu erinnern, mal über Politik zu reden, darauf meinte Rom, dass er ja dann nur noch über Meeresfrüchte reden könne.

Italien

Hauptartikel: Italien

Das Römische Reich liebt seinen Enkel abgöttisch, er überredete sogar Gott, dass er ihn besuchen könnte. Bei diesem Besuch machte er auch Bekanntschaft mit Deutschland. Italien lebte als kleines Kind bei ihm und sie zeichneten sehr viel zusammen, dies verursachte aber bei Romano einen Komplex, da er glaubt, Opa Rom habe Italien lieber als ihn.

Anime

folgt noch

Trivia


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki