Fandom

Hetalia Wiki

Russland x England

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Russland x England ・ロシア x イギリス
noch kein Bild vorhanden
Pairing Information
Orientierung Homosexuell
Auftreten im Manga Ja (siehe Momente)

Russland x England ist ein homosexuelles Pairing bestehend aus Russland und England. Bezeichnungen für das Pairing sind RusUK, aus Russia und United Kingdom, RusEng, aus Russland und England und KolHoata (コルほあた☆).

Verschiedene

England wollte Amerika verfluchen und tauschte seinen Stuhl gegen Busby’s Chair aus. Russland setzte sich drauf und der Stuhl zerbrach. England startete einen zweiten Versuch um Amerika zu verfluchen und wollte bei sich zu Hause ein Monster herauf beschwören. Er rief nach einem Wesen, das sich mit Amerika anlegen könne und Russlands Kopf erschien mit der Frage: „Hast du mich gerufen?“.

England war wütend auf Russland und fragte ob dieser etwas gegen ihn hatte, da er ihn die ganze Zeit störte. Russland bejahte und England erinnerte sich warum. Daraufhin forderte England Russland zu einem Magie-Duell auf. Während England verschiedene Flüche nannte, starrte Russland nur Japan an, bis diesen der Bauch weh tat. Dann wandte er sich England zu und fragte ob sie anfangen könnten, ohne gemerkt zu haben das England bereits versuchte ihn zu verfluchen.

Einmal war Russland deprimiert wegen seinen Schwestern und England sah es als Vorzeichen, das etwas Schreckliches passieren wird. </p>

Fan Spekulation

Das Pairing ist nicht sehr beliebt und es gibt kaum Fanarbeiten darüber. Viele denken, dass Pairing fing an als England Russland heraufbeschwor.

Momente

Webcomic: Hauptstory

  • Hetare 3: G-R Nonaggression

Manga

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki