Fandom

Hetalia Wiki

Track 3: Amerika räumt im Lagerschuppen auf

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stub.png

Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst Hetalia Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Track 3: Amerika räumt im Lagerschuppen auf
Now Printing.png
folgt noch
Informationen
Band Band 1
Seite Seite 73
Reihenfolge
Vorheriges Nächstes
Track 2 Track 4

Amerika räumt im Lagerschuppen auf

Eines Tages in Amerikas Anwesen, meinte Litauen zu Amerika, dass er das Putzen übernehmen würde. Amerika sagte aber, dass er selber im Schuppen Ordnung schaffen will, Litauen solle seine anderen üblichen Aufgaben machen, schließlich kann nur Amerika entscheiden, was weg kommt und was nicht.

Litauen machte sich nun auf, um einen Kaffee zu machen. Amerika erinnerte sich, dass er schon seit über hundert Jahren nicht mehr aufgeräumt hat. Dies würde sich aber seiner Meinung nach Heute ändern. Amerika fällt es aber schwer, dort aufzuräumen, was er schon sooft versucht hat. Denn er wird immer von guten und den schlechten Erinnerungen aufgehalten. Er findet eine kleine Kiste mit Holzsoldaten.

In der Vergangenheit:

Klein-Amerika hält eine, für ihn sehr große, Kiste in den Armen und fragt England ob die ihm wirklich gehöre. England meinte nur, dass er sorgsam damit umgehen solle, und dass er aufpassen soll, wenn er einen Hammer benutzt. Bei letzteren hob England seinen gegipsten Arm. Amerika öffnet die Kiste und findet viele kleine Holzsoldaten. Das für ihn aufregende ist, das die Soldaten alle verschiedene Gesichter haben, was daran liegt, das sie eine Spezialanfertigung seien.

In der Gegenwart:

Amerika meinte, dass er sie sowieso nicht benutzen würde, also kommen sie weg. Nun findet er einen Anzug.

In der Vergangenheit:

Amerika hielt einen neuen Anzug hoch und meinte, das dieser sehr teuer aussehe und er ihn sowieso nicht anziehen würde. England entgegnete ihm, das er sich zurzeit ziemlich nachlässig kleide und das auf ihn zurückfallen würde. Schließlich hatte Amerika den Anzug angezogen und versicherte England ihn zu besonderen Anlässen zu tragen.

In der Gegenwart:

Amerika möchte nun auch den Anzug wegwerfen, da er viel zu alt sei. Er wird traurig, da er nur Sachen findet die ihn an England erinnern. Endlich findet Amerika etwas Brauchbares. Eine gut erhaltene Muskete. Amerika meinte, die könne er sich irgendwohin stellen, doch als er sie näher betrachtete, fand er einen Kratzer.

In der Vergangenheit:

Es regnet. Amerika steht in dreckiger Uniform und Muskete auf einen Schlachtfeld. Die Muskete hatte er auf England gerichtet. Diesen berichtete er davon, dass er sich nun doch für die Freiheit entscheiden möchte. Er sei kein Kind mehr und auch nicht sein kleiner Bruder, mit diesen Worten erklärte Amerika seine Unabhängigkeit. England keuchte nur, dass er dies nicht zulassen würde. Der Kratzer entstand letztendlich durch Englands Bajonett. Er hatte Amerika auf den Boden gedrängt und erklärte diesem, das Amerika so etwas immer in den entscheidenden Momenten passieren würde. Die beiden sind von amerikanischen Soldaten umzingelt, die darauf warten, auf England zu schießen. England sah Amerika noch eine kurze Zeit an bevor er seine Muskete auf den Boden warf und am Boden kniend und weinend, kapitulierte.

In der Vergangenheit-Vergangenheit:

England ging zu Klein-Amerika, gab ihn seine Hand und meinte, sie würden jetzt nach Hause gehen.

In der Vergangenheit-Gegenwart:

Amerika sah den knieenden England vor sich und sagte zu ihm: "Dabei warst du mal so groß..."

In der Gegenwart:

Litauen trifft draußen auf Amerika, der meinte, dass er wegen dem Dreck und dem Staub nicht so recht vorwärtsgekommen sei. Litauen bot ihm einen Kaffee an, was Amerika bejahte. Sie setzten sich auf eine Bank. Amerika erzählte, dass wenn er alte Sachen sieht, ihm immer so viele Erinnerungen kommen, so dass er es nicht fertigbringt sie wegzuschmeißen. Daraufhin meinte Amerika er sei alt geworden. Litauen entgegnete ihm aber lachend, dass er nur erwachsen geworden sei.

Während des Aufräumen findet Litauen einen von Amerikas Holzsoldaten, den er irgendwie süß findet. Amerika, schreit zu ihm, er solle den Soldaten verstecken, da England gekommen sei.

Charakter Auftritte

Trivia

Quelle

Manga - Hetalia Axis Powers

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki