Fandom

Hetalia Wiki

Weißrussland

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zitat: Bruder! Heirate mich!

center=width:80%;" Weißrussland ・ ベラルーシ

Weißrussland 6.png
Charakter Information
Alter 19
Geschlecht Weiblich
Offizieller Name Respublika Belarus
Hauptstadt Minsk
Amtssprache

Weißrussisch


Russisch

Geburtstag 25. August
Nationalblume

Geranie


Tulpe

Haarfarbe

Platinblond (früher, Manga)


Blond (jetzt, Manga)


Dunkelblond (Anime)

Augenfarbe

Blau oder Violett (Manga)


Blau (Anime)

Größe 160 cm

Weißrussland oder auch Belarus (ベラルーシ, Berarūshi) ist ein Nebencharakter der Serie Hetalia: Axis Powers und die kleine Schwester von Russland. Im Jahre 2008 gab Himaruya seinen Charakteren menschliche Namen. Sie wurde Natalia Arlovskaya (ナターリヤ・アルロフスカヤ, Natāriya Arurofusukaya) genannt.

Eigenschaften

Persönlichkeit und Interessen

Weißrussland besitzt eine sehr furchteinflössende, raue Ader und eine Besessenheit nach ihrem Bruder, Russland. Am liebsten würde sie ihn heiraten und beobachtet ihn die ganze Zeit. Jedoch beruhen diese Gefühle nicht auf Gegenseitigkeit und Russland fühlt sich meist durch sie eingeschüchtert. Sie hat immer ein Messer bei sich. Bei der Weltkonferenz benutzt sie es, um Lettland damit zu bedrohen.

Nach einer Fußnote im 2. Band wird gesagt , dass Weißrussland nach dem Fall der Sowjetunion so etwas wie Amerikas Adoptivschwester wurde. Sie liebt okkulte Dinge. Ihre Lieblingszeitung war die Sowjetische Pravda. Und Lettland hatte erwähnt, dass sie auf Rockmusik zu stehen scheint.

Beziehungen

Russland

Hauptartikel: Russland

Russland ist Weißrusslands älterer Bruder. Sie ist ziemlich vernarrt in ihn, ja fast schon besessen von ihm. Ihr Ziel ist es, ihn zu heiraten, wozu ihr alle Mittel recht sind. Es ist nicht der Fall, dass Russland seine Schwester hasst, doch ihre Sucht nach ihm macht ihm Angst, weshalb er sich von ihr fern hält.

Ukraine

Hauptartikel: Ukraine

Ukraine ist Weißrusslands große Schwester. Oft erschreckt Weißrussland sie und es wird in ihren Charaktersongs gesagt, dass sie im Clinch über Russlands Zuneigung liegen. Oft entschuldigt sich auch Ukraine dafür eine "zu gute Schwester" für Russland zu sein. Schließlich gönnt sie es auch ihrer Schwester, glücklich zu sein, auch wenn sie selbst dann nicht mehr bei ihrem Bruder sein kann. Weißrussland meint oft, Ukraine solle doch im Ofen verbrennen, dafür, dass sie zwischen ihr und ihrem Bruder steht. Ukraine meinte, sie würde dagegen lieber mit ihrer Schwester Brot darin backen.

Litauen

Hauptartikel: Litauen

Schon seit Kindertagen ist Litauen in Weißrussland verliebt. Sie hat allerdings nur Augen für Russland und scheint Litauen abgrundtief zu hassen. Als die beiden für 3 Minuten ein Date hatten, brach sie ihm alle Finger. Er aber realisierte das nicht und gab nicht ihrer rauen Natur die Schuld, sondern behauptete, die Finger seien gebrochen, weil er sie sich selbst verbogen hatte.

Anime

42.jpg

Weißrussland in Folge 42

Weißrussland erscheint bereits in Folge 1, in der sie während der Weltkonferenz Lettland mit einen Messer bedrohte. Offiziell vorgestellt wird sie allerdings in Folge 42, in der sie mit aller Gewalt versucht, Russland dazu zu bringen, sie zu heiraten.



Trivia

  • Ihr Geburtstag, der 25. August deckt sich mit der Unabhängigkeitserklärung Weißrusslands von der Sowietunion im Jahr 1991.
  • Hidekaz Himaruya sagte einmal, Weißrussland hätte eigentlich ein schüchterner, mehr zurückgezogener Charakter werden sollen. Ein früher Headshot Sketch zeigt sie mit einem einfachen, weißen Haarband und hellbraunem Haar. Weitere Aussagen Himaruyas in der Special Edition Hetalia: Axis Powers volume 3 besagen außerdem dass er eigentlich an einen wütenderen Charakter, der mehr dem "Tsundere" Stereotyp entsprechen würde gedacht hatte, der sich immer beschwert und frustriert ist.
  • Fans die sich mit Weißrusslands Geschichte auskennen bezeichnen ihre obsessive Liebe zu Russland als eine Art Stockholm-Syndrom.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki